Zentaurus -

Pferdephysiotherapie und -osteopathie

   Zeigt Ihr Pferd Auffälligkeiten im Umgang oder während der Arbeit?
Benötigt Ihr Pferd Hilfe bei der Genesung von Krankheiten?
Soll Ihr junges Pferd aufgebaut oder Ihr altes fit gehalten werden?
Oder wollen Sie ihrem Pferd einfach mal ein bisschen Wellness gönnen?

Dann sind Sie hier genau richtig.

Der Erfolg der Pferdephysiotherapie und -ostheopathie zeigt, dass mit systematischer Befundung und Behandlung der Ursachen in den vom Pferd vorgegebenen Grenzen eine Heilung möglich ist.

Das Neuprogrammieren von physiologischen Bewegungsmustern, wie auch das optimieren bestehender Bewegungsabläufe ist ein Vorgang, der Zeit, Wissen, Erfahrung und Aufmerksamkeit benötigt.
Das bringe ich ein, damit Sie und Ihr Pferd sich während und nach der Behandlung in "besten Händen" fühlen.

Sie als Pferdebesitzer / Reiter haben die Möglichkeit, sich vor inkompetenten "Fachleuten", Betrug, Enttäuschungen und im schlimmsten Falle sogar vor Verletzungen Ihres Pferdes zu schützen.
Informieren Sie sich vor der Beauftragung eines Therapeuten über seine Vorkenntnisse und Fachausbildung.

Um langfristig eine therapeutisch qualifizierte Behandlung ihres Pferdes zu sichern haben Sie weiterhin die Möglichkeit sich z.B. bei der FN über (Zusatz)Qualifikation der Pferdephysiotherpeuten zu informieren. Diese vergibt ihre Anerkennungszertifikate nur an fundiert ausgebildete Therapeuten.